0381 4902910
info@juwelier-zeitlos.de
Mo-Sa 10 bis 18 Uhr

Eine tolle Geschenkidee: Die Hochzeitszeitung

Die eigene Hochzeit mit dem Tausch der Trauringe ist wohl einer der schönsten Momente im Leben eines Paares. Mit einer Hochzeitszeitung wird dieser noch unvergesslicher. Dabei kann diese sowohl vom Brautpaar als Gastgeschenk vergeben oder auch von Gästen als besonderes Geschenk für das Brautpaar gestaltet werden. Wir zeigen Ihnen, wie die perfekte Hochzeitszeitung gelingt und worauf Sie dabei achten sollten.

Was macht eine Hochzeitszeitung so besonders?

Eine Hochzeitszeitung ist ein schöner Brauch, um dem besonderen Tag im Leben eines Brautpaares noch einen zusätzlichen Kick zu verleihen. Meist wird sie von einem Teil der Hochzeitsgäste erstellt und dem Brautpaar als besonderes Hochzeitsgeschenk überreicht. Sie kann aber auch vom Hochzeitspaar selbst gestaltet werden und so beispielsweise als individuelles Gastgeschenk dienen.

Die Hochzeitszeitung kann dabei ganz individuell gestaltet werden und das sollte sie auch, um zum jeweiligen Hochzeitspaar zu passen. Dabei kann sie Geschichten, Anekdoten sowie Bilder des Hochzeitspaares und Grußworte der Gäste enthalten. Neben dem überraschenden Wow-Effekt kann sie auch dazu dienen, eine angenehme und witzige Zwischendurch-Unterhaltung für die Gäste zu schaffen, beispielsweise wenn das Hochzeitspaar gerade mit der Aufnahme der Hochzeitsfotos beschäftigt ist.

So gestalten Sie die perfekte Hochzeitszeitung

Wenn Sie vorhaben, eine Hochzeitszeitung zu gestalten, sollten Sie mit den ersten Überlegungen dazu rechtzeitig beginnen. Je nach gewünschtem Inhalt und dem Anspruch an die Gestaltung sollten Sie mit den ersten Vorbereitungen mindestens zwei bis drei Monate vor dem Hochzeitstermin beginnen. Insbesondere wenn Sie zunächst Fotos zusammensuchen müssen oder jeder der Hochzeitsgäste ein persönliches Grußwort in die Zeitung einbringen soll, ist der frühzeitige Start der Vorbereitungen wichtig. Bedenken Sie dabei, dass auch der professionelle Druck einiges an Zeit in Anspruch nehmen kann, damit die persönliche Zeitung rechtzeitig zum Trau-Termin fertig wird.

Haben Sie einen groben Zeitplan für die Erstellung aufgestellt, stimmen Sie sich untereinander ab, wer welche Aufgaben dabei übernehmen soll. Wenn Sie beispielsweise Kinder- und Jugendfotos des Brautpaares einbinden möchten, ist es sinnvoll, die jeweiligen Elternteile um Mithilfe zu bitten. Auch die groben Eckdaten der Hochzeitszeitung sollten im Vorfeld festgelegt werden. Dazu gehört beispielsweise der Inhalt, die Anzahl der benötigten Exemplare, das gewünschte Format sowie das Design und Layout.

Ideen für die Hochzeitszeitung

Sind alle Rahmenbedingungen und Mitwirkenden sowie der nötige Zeitplan festgelegt, geht es daran, die wesentlichen Inhalte für die Hochzeitszeitung zu erstellen. Ideen dafür können sein:

  • Fotostrecke des Brautpaares im Wandel der Jahre
  • Interviews mit dem Brautpaar, den Eltern oder den Trauzeugen
  • Vorstellung der Trauzeugen
  • Kennenlerngeschichte des Brautpaares
  • Reportage über die Hochzeitsvorbereitungen
  • Witzige Anekdoten über das Brautpaar
  • Quiz zur Hochzeit oder über das Brautpaar
  • Lustige Anzeigenseiten
  • Witzeseite zum Thema Hochzeit
  • Ehelexikon /-wörterbuch
  • Programmablauf des Hochzeitstages
  • Wetterbericht für den Hochzeitstag
  • Familienstammbaum
  • Glückwünsche
  • Horoskop für das Brautpaar

Bei den Inhalten der Hochzeitszeitung sind Ihrer Kreativität grundsätzlich kaum Grenzen gesetzt. Bedenken Sie dabei stets, dass die gewählten Inhalte möglichst individuell auf das Brautpaar zugeschnitten sein sollten und diese deren Vorlieben entsprechen.

Wie kann eine Hochzeitszeitung professionell gestaltet werden?

Um die Hochzeitszeitung zu einem unvergesslich schönen Geschenk zu machen, sollte diese auf jeden Fall professionell gestaltet werden. Hierzu finden sich heutzutage zahlreiche Anbieter im Netz, bei denen Sie eine professionelle Hochzeitszeitung online gestalten und anschließend in beliebiger Stückzahl drucken lassen können.

Bei den verschiedenen Anbietern finden Sie unterschiedliche Vorlagen, in deren Design Sie Ihre Hochzeitszeitung gestalten können. Das reicht vom Layout einer herkömmlichen Tageszeitung bis hin zur Optik eines Hochglanzmagazins. Wählen Sie hier einfach das passende Design aus und füllen es entsprechend mit den zusammengestellten Inhalten.

Die fertig gestaltete Hochzeitszeitung wird nach dem Druck direkt zu Ihrer Wunschadresse geliefert. Bedenken Sie, dass die Druck- und Lieferzeiten bei einigen Anbietern bis zu zwei Wochen betragen können. Bestellen Sie daher die benötigten Exemplare der Hochzeitszeitung frühzeitig, damit diese rechtzeitig zum Hochzeitstag geliefert werden

Juwelier Zeitlos

Eselföterstr. 31
18055 Rostock
Telefon: 0381 490 29 10
 

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 10:00 bis 18:00 Uhr oder nach Vereinbarung

 

Juwelier Zeitlos